Angebot
>> DORMA Glasbeschlagtechnik >> HSW - Horizontale Schiebewände

 
HSW-Arcos
vergrößerte Darstellung
 
ARCOS gibt Schiebewänden Profil.
Ein erfolgreiches Design verleiht ab sofort auch horizontalen Glasschiebewänden besonderen Ausdruck. Der markante Bogen rundet die großen Glasflächen oben und unten harmonisch ab. Überaus elegant ist auch der Türschließer integriert. Als derzeit einziges Produkt am Markt realisiert HSW-ARCOS eine unsichtbare Lösung ohne linienunterbrechenden Aufbau. Obere und untere Schienenführung bilden dadurch ebenso eine optische Einheit wie Schiebe-, Dreh- und Pendelflügel.
     
HSW-G
vergrößerte Darstellung
 
HSW-G
Jedes DORMA Glasschiebewand- System hält Gestaltungsspielräume bereit, denn Lage und gewünschtes Raumklima stecken für das einzelne Projekt den individuellen Rahmen ab. Mit dieser Flexibilität erfüllt DORMA den Anspruch nach einer attraktiven Lösung für jeden denkbaren Fall - von leicht und offen über zugluftgeschützt bis zur maximierten Schall- und Wärmedämmung. Darüber hinaus lassen sich weitere individuelle Sonderausführungen realisieren. Die Flügel der Glasschiebefront HSW-G bilden eine durchgängig transparente Fläche - ganz ohne seitlichen Rahmen. Obere und untere Türschienen geben der Anlage Stabilität und nehmen die Funktionsbauteile auf. Sehr diskret. Das vielfältige Material und Farbdesign für die sichtbaren Oberflächen bestimmen praktische Deckprofile. Sie werden einfach aufgeclipst - nach der Montage. Jeder verschiebbare Flügel lässt sich flexibel auch als Tür realisieren. Wahlweise ausgestattet mit unterschiedlichen Türschließervarianten aus dem Hause DORMA.
     
kein Bild verfügbar
 
HSW-GP
Ganzglas-Schiebewände punktgehalten mit Standardlaufschiene Charakteristisch für die HSW-GP ist die Punktbefestigung der Gläser in Kombination mit dem herkömmlichen Laufschienenprofil. Das Design, bestimmt durch hochwertigen Edelstahl und glasflächenbündige Punkhalter, passt perfekt zu zeitgemäßer Architektur. Selbst gebogene Gläser werden hier sicher gehalten. Zusammen mit gebogenen Laufschienenprofilen sind so auch außergewöhnliche Anlagenverläufe möglich.
     
FSW-G, FSW-C, FSW-C plus
vergrößerte Darstellung
 
FSW-G, FSW-C, FSW-C plus
Faltschiebewände FSW-G stellen die passende Alternative zur HSW-G dar, denn in Optik und Technik stimmen sie nahezu überein. Zickzack- schon sind die gekoppelten Flügel sicher verstaut. Ohne separate Parkkonstruktion. So einfach ist das.
     
HSW-R
vergrößerte Darstellung
 
HSW-R
Die Glasschiebefront HSW-R eignet sich überall dort, wo auch höhere Windlasten auftreten können. Zum Beispiel für Schaufenster und Geschäftseingänge im Außenbereich. Leichtmetallrahmen nehmen das Glas von allen Seiten auf. Dabei bieten seitliche Gummilippen und doppelte Bürstendichtungen oben und unten zusätzlichen Schutz gegen die Witterung.
     
HSW-ISO
vergrößerte Darstellung
 
HSW-ISO
Mit der HSW-ISO fühlen sich Kunden bei jedem Wetterwohl. Auch wenn es stürmt oder schneit - der Raum für Tisch und Stühle lässt sich bis dicht an die Glaswand nutzen! Die wärmegedämmte Glasschiebefront mit rundum thermisch getrennten Profilen und ausfahrbaren oberen und unteren Dichtungen schützt sicher vor extremen Temperaturen und Schall. Das Isolierglas kann bis zu einer Stärke von 49 mm eingesetzt werden. Bei Bedarf gleiten natürlich auch hier die Flügel der Glasschiebefront schnell zur Seite. Die Drehschiebeflügel im Türbereich können mit DORMA Gleitschienen-Türschließern ausgestattet werden.
     
HSW Unterkonstruktion
vergrößerte Darstellung
 
HSW Unterkonstruktion
Mit System zur optimalen Lösung. Die neue DORMA Unterkonstruktion ist in ihrem modularen Aufbau so konzipiert, dass Arbeitsaufwand und Montagezeiten auf der Baustelle erheblich reduziert werden. Gleichzeitig verfügt dieses System über die besondere Flexibilität, die durch bauliche Einschränkungen, wie z. B. bereits installierte Klimaschächte oder Elektroanlagen, erforderlich ist.
     
  >> Seitenanfang